Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
  • Wirtschaft & Infrastruktur
  • Wirtschaft & Infrastruktur
  • Wirtschaft & Infrastruktur
  • Wirtschaft & Infrastruktur
  • Wirtschaft & Infrastruktur

Wertstoffhof

Der Wertstoffhof in Eching ist die zentrale Sammelstelle der Abfallstoffe, die einer Wieder- oder Weiterverwertung zugeführt werden können. "Abfall" ist ein wertvoller Rohstoff!

 

Was kann am Wertstoffhof abgeben werden?

Im gemeindlichen Wertstoffhof können nachfolgende Stoffe in haushaltsüblichen Mengen (entspricht etwa einem Kofferraum voll) angeliefert werden (keine Gewebebetriebe!):

  • Verpackungen aus Glas,.
  • Mischpapier (z.B. gefärbtes Papier, Gelbe Seiten, Papier aus dem Reißwolf)
  • Kartonagen und Pappe
  • Druckerzeugnisse (Zeitungen, Zeitschriften, Illustrierte, weiße Druck- und Schreibpapiere)
  • Altkleider
  • Metall Schrott
  • Gartenabfälle

Adresse
Kaagangerstraße 2b      82279 Eching am Ammersee

Wertstoffleitung:
Peter Schuster

Steinfeldstr. 27
82279 Eching am Ammersee
Tel: 08143-18 26

Öffnungszeiten
Sa.:   9.00 Uhr - 12.00 Uhr
März – Okt.
Mi.: 16.00 Uhr - 19.00 Uhr
Nov. – Feb. 
Mi.: 15.00 Uhr - 18.00 Uhr

Abfuhrtermine

Den aktuellen Abfuhrkalender mit den Abfuhrterminen für Restmüll, Papier und gelber Tonne können Sie hier herunterladen:

Abfuhrkalender: Hausmüll

 

Abfallwirtschaftszentrum Hofstetten

Folgende Wertstoffe können im Abfallwirtschaftszentrum Hofstetten abgegeben werden:

Altfett, Altkleider, Batterien, Baustellenabfälle, Elektronikschrott, Energiesparlampen und Leuchtstoffröhren, Flachglas, Glas, Grüngut, KFZ-Batterien, Kühlgeräte, Papier/Pappe, Problemstoffe, Restmüll, Schrott, Sperrmüll, Tonerkartuschen/ Tintenpatronen

 Adresse
Westerschondorfer Str. 98,     86928 Hofstetten        Anfahrtsskizze               zur Website
Tel: 08196-99 92 37