Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
  • Bildung & Soziales
  • Bildung & Soziales
  • Bildung & Soziales
  • Bildung & Soziales
  • Bildung & Soziales

Senioren

Der demografische Wandel sorgt auch in unsere Gemeinde dafür, dass der Anteil der Bürger*innen über 65 Jahre auf ca. 22% gestiegen ist und weiter steigen wird. Um auch diesen Bürger*innen ein selbstbestimmtes und erfülltes Leben zu ermöglichen, gibt es verschiedene Aktivitäten und Einrichtungen in der Gemeine und im Landkreis. 
Das Referat Seniorenarbeit in Gemeinderat trägt diesen Gegebenheiten Rechnung.

 

Referat für Seniorenarbeit

Im neuen Echinger Gemeinderat ist in der konstituierenden Sitzung vom Mai 2020 das Referat für Seniorenarbeit eingerichtet worden.

Ziel ist es, sich speziell um die Anliegen der älteren Mitbürger zu kümmern und sich für ihre Interessen einzusetzen.

Eine vorrangige Aufgabe wird darin bestehen, Kontakt zu den organisierten Senioren herzustellen und als Bindeglied zum Gemeinderat zu fungieren.

In den Diskussionen im Gemeinderat die spezielle Perspektive von älteren Mitbürgern einzubringen, sodass diese entsprechend berücksichtigt werden können.

Darüber hinaus sieht das Referat seine Aufgabe auch darin, politische Angebote unseres Landes und des Landkreises an die Echinger Senioren heranzutragen und in ihrem Interesse aktiv zu werden.

Referentin

Gisela Hackfort

Gemeinderätin
CSU Eching
Tel. 08143-8878
Mobil: 0151 75023681​​​​​​​
E-Mail an Gisela Hackfort

Beisitzer

Johann Wimmer

Dritter Bürgermeister
Bürgerblock Eching
Tel.  08143-95224
Mobil: 0173-8575927
E-Mail an Johann Wimmer

Seniorenbeauftragter, Seniorenbeirat

Informationen, Hilfsangebote, Unterstützungen sowie Einrichtungen für die älteren Mitbürger müssen immer wieder an die Erfordernisse und Bedürfnisse unserer Gesellschaft angepasst werden.

Der Seniorenbeauftragte der Gemeinde Eching am Ammersee ist das Bindeglied zwischen den Senioren, der Gemeinde und den Sozialverbänden. Er iniziert  seniorenorientierte Veranstaltungen  und Angebote in der Gemeinde. Er wird in seiner Arbeit vom Seniorenbeirat beraten und unterstützt.

Zur Zeit ist die Aufgabe Seniorenbeauftragte*r nicht besetzt. Interessierte Damen oder Herren möchten sich bitte mit dem Bürgermeister der Gemeinde Eching in Verbind setzen.