Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Informationen

Alle Veranstaltungen und Treffen der Senioren fallen wegen der aktuellen Coronabestimmungen bis auf Weiteres aus.

Vorsorgeleitfaden,    3+1 Mappe

Die „3+1 Mappe“, wurde vom Seniorenbeauftragten aus Eching und dem Landratsamt Landsberg entwickelt. Die Mappe erfüllt eine umfassenden Notfall- und Vorsorgefunktion und soll beispielsweise Ersthelfern aber auch Familienmitgliedern wichtige Informationen liefern, aber auch Vertrauenspersonen die Erledigung wichtiger Aufgaben ermöglichen.

Sie kann laufend an geänderte Gegebenheiten angepasst werden und ist verfügbar als interaktive Version (Ausfüllen und Pflege direkt am PC) und als Druckversion.

Wir danken unseren Sponsoren, die es ermöglichten, die Kosten der Mappe für die Senioren niedrig zu halten.

RATGEBER  DEMENZ
FÜR DEN LANDKREIS LANDSBERG

in Deutschland leben fast 1,6 Millionen Menschen mit Demenz, im Landkreis Landsberg sind es über 2.000 Menschen – mit steigender Tendenz. Dieser Ratgeber soll Ihnen eine Einführung in die koplexe und vielschichtige Thematik dieser Krankheit geben. Er erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und ersetzt auch nicht den professionellen Rat. Die wissenschaftlichen Erkenntnisse entwickeln sich fortlaufend weiter. Nutzen Sie bitte weitere Informationsangebote um aktuell zu bleiben.

Ratgeber Pflege für den Landkreis Landsberg am Lech

Mit dem Ratgeber Pflege für den Landkreis Landsberg möchten wir Ihnen in aller Kürze die Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um das Thema Pflege geben. Zudem werden die relevanten Ansprechpartner benannt, die Ihnen in Ihrer individuellen Situation weiterhelfen und Sie ausführlich beraten können.

Demographie-Spiegel für Bayern

Das Bayerische Landesamt für Statistik hat im Juli 2019 die neuesten Zahlen der demographischen Entwicklungen veröffentlicht.

Bestellnr. A182CB 201851
Gemeinde
Eching am Ammersee
Berechnungen bis 2031

 

Informationen und Leistungen rund um das Thema Senioren